IEV Softwarehouse GmbH

 


Ingeon und Visual

Eine Parallelwelt von Softwarehouse aus dem Jahr 1998.

Im letzten Jahrhundert waren drei Firmen für Entwicklungen bei Softwarehouse beteiligt. Diese Struktur war bis 2002 aktiv.Die Firma Visual Warehouse entwickelte von 1997-2002 ausschließlich Komponenten im Bereich der 3D-Visualisierung. Die Firma wurde 2002 komplett aufgelöst. Die entwickelten Komponenten wurde an Softwarehouse übertragen. Mehr zum Thema Raytracing finden Sie hier. Aus softwaretechnischer Sicht gehören bei der Softwarentwicklung folgende Prozesse dazu:
Planung, Analyse, Entwurf, Programmierung, Validierung und Verifikation. Es kommen anschließend Prozesse, die man oft nur bei sehr großen Softwareprojekten findet wie z.B. Qualitätsmanagement.
Dabei übernahm von 1997-2002 die Firma INGEON die Implementierung und Softwarehouse die restlichen Prozesse. INGEON wurde 2002 aufgelöst und in Softwarehouse integriert. Alle Prozesse werden seit 2002 ausschließlich von Softwarehouse durchgeführt. Ältere Programme haben deshalb noch das Logo von Visual oder von Ingeon, werden aber seit 2002 nicht mehr bedient.






 



 

Impressum    Kontakt    Datenschutz

©Softwarehouse 2020