IEV Softwarehouse GmbH

 


Implementierung

Die Implementierung ist der wichtigste Aspekt bei der Softwareentwicklung, aber nicht der einizge Schritt. Bevor mit der Implementierung angefangen wird, kommt die Besprechnung und die Planung.

Planung, Besprechnung, Implementierung und Kundenfeedback!

Bei einer Softwareentwicklung wird ein softwaretechnisches Vefahren durchlaufen. Die Vorgehensweise bei der Softwareentwicklung nach Kundenwunsch geht oft nicht nach einem standardisiertem Verfahen. Denn ein wichtiger Schritt bei einer Softwarentwicklung ist das Lastenheft. Dort beschreibt der Kunde alle Anforderungen, die eine Software erfüllen soll bzw. muss. Nun, der Kunde ist König und fast immer wird kein Lastenheft übergeben. Daraus resultiert dann, dass auch kein Pflichtenheft erscheint. Auch ohne Lasten- und Pflichtenheft ist eine gute Softwareentwicklung möglich. Dabei übernimmt die Softwarefirma die Aufgaben des Kunden. Es wird ein Anforderungskatalog erstellt und dem Kunden übergeben. Der erste Schritt ist fast immer der Kundenontakt auf Gesprächsebene. Hier findet eine kurze Besprechung mit den Kunden statt. Hier geht es um ganz allgemeine Punkte, z.B. ob eine Software überhaupt für diesen Zweck (ohne ins Detail zu gehen) programmierbar ist.
Auf Wunsch erstellen Softwarefirmen für ihre Kunden oft auch eine Zusammenfassung der einzelnen Softwarefunktionen als Präsentationsfolie mit Erklärung. Änderungen durch Kundenwünsche sind auch während der Programmierung fast immer vorhanden. Deshalb ist es angebracht, während der Entwicklungsphase in regemäßigen Abständen dem Kunden ein Feedback über den Stand der Entwicklung zu geben. Auch sollte ein Softwarefirma Verbesserungsvoschläge erörtern. Auch sollte man in der Lage sein, größere Änderungen an der Software zu programmieren. Ein weiterer und wichtiger Aspekt ist die Kommunikation. Gerade in der IT-Welt sprechen manchmal zwei unterschiedliche Welten miteinadner. Wichtig ist deshalb mindstensten einen Mitarbeiter in der Sofwarefirman zu haben, der die Sprache des Kunden in die Sprache der Mathematik und Informatik übersetzt. Die wertvolle Schnittstelle zwischen Kunden und Softwareprogrammierer ist deshalb so wichtigt, weil es sonst am Ende heißen kann: 'Thema verfehlt'.

»Kontaktaufnahme zwecks Softwareentwicklung






 



 

Impressum    Kontakt    Datenschutz

©Softwarehouse 2020